Strandoffice.de

Ortsunabhängig arbeiten

Wer eine Webseite betreibt, sich mit Youtube, Instagram oder anderen sozialen Medien beschäftigt, investiert oft sehr viel Arbeit in seine Videos und Kanäle. Viele erarbeiten sich auf diese Weise nicht nur Anerkennung, sondern auch einen Status, aus dem sich durchaus auch ein guter Verdienst schöpfen lässt. Wie das seriöse online Geld verdienen heutzutage funktioniert, zeigen wir dir in unserem ausführlichen Ratgeber.

Affiliate Marketing

Hierbei handelt es sich im Grunde genommen um eine Zusammenarbeit zwischen einem Händler und einem Webseitenbetreiber oder einem Social-Media-Kanal. Dabei bietet der Webseitenbetreiber dem Händler die Möglichkeit, seine Produkte oder Dienstleistungen über die Webseite zu vermarkten.

Der Händler nutzt also so gesehen die Reichweite einer Seite, um für seine Produkte zu werben. Innerhalb dieser Werbung bringen die Händler dann auch Links zur Bezugsquelle unter, über die potenzielle Kunden direkt zu den Produkten gelangen.

Die Betreiber der Webseiten, über die man als Händler seine Produkte an den Kunden bringen kann, erhalten dafür eine Provision. Diese kann unterschiedlich ausfallen. Abhängig davon, wie oft die Werbung auf der Seite auftaucht, wie viele Klicks sie einbringt, oder ob man auf diese Weise neue Kontakte gewinnt, wird dann auch die Höhe der Provision festgelegt. 

Online Geld verdienen und am Strand arbeiten

Das Affiliate-System funktioniert auf einem ganz einfachen Prinzip. Es verfügt über die nötige Technik, um Klicks und Bestellzahlen zu erfassen und zu zählen. Darüber hinaus errechnet es die Provision zwischen Händler und Anbieter.

Arbeiten von überall

MIT AFFILIATE MARKETING ZU PASSIVEN EINNAHMEN

Geld verdienen mit Affiliate MArketing

Beim Affiliate Marketing ist es besonders wichtig vorher die passenden Partnerprogramme auszuwählen. Hierbei musst du als Händler vor allem die Bedürfnisse des eigenen Kundenstammes ermitteln, um so die richtigen Webseiten mit den passenden Zielgruppen zu finden. Das bedeutet; Wenn du beispielsweise Spielzeug verkaufen möchtest, eignen sich dafür Seiten und Kanäle, die kindgerechte Inhalte zeigen und zum größten Teil auf von Kindern genutzt werden. Beim Verkauf von Modeartikeln wählst du dementsprechend einen Kanal, der entweder über Mode berichtet oder von einer in diesem Bereich beliebten Person betrieben wird. So sorgst du für die richtige Zielgruppe und eine gute Reichweite.

Arbeiten mit dem Laptop von überall

Als Webseitenbetreiber musst du auf verschiedene Dinge achten, bevor du deine Seite einem Verkäufer zur Verfügung stellt. Besonders wichtige Punkte sind:

Mehrwert für die eigenen Leser

Bevor du einen Händler über die eigene Seiten werben lässt, solltest du prüfen, welchen Mehrwert diese Werbung für deine eigenen Leser bringt.

Authentische Inhalte

Werbe über deine Seite nur für Produkte und Dienstleistungen, die du selber kaufen würdest oder für gut hältst.

Empfehlen statt werben

Du solltest jedes Angbeot, das später auf deiner Seite auftaucht, nur in Form einer Empfehlung anbieten. Keinesfalls darfst du als Webseitenbetreiber direkte Werbung machen. Deine Leser sollten nur wirklich wichtige Infos zu Produkten erhalten.

Airbnb Business

IMMOBILIEN GESCHÄFT OHNE EIGENE IMMOBILIEN

Geld verdienen mit AirBnB

Bei Airbnb handelt es sich um eine Webseite, bei der du die eigene Wohnung vermieten kannst. Was früher noch privat wahr, hat sich via Airbnb mittlerweile zu einem Business entwickelt. Immer mehr Unternehmer mieten günstige Wohnungen in ihrer Umgebung, bauen diese um und vermieten sie per Airbnb in Form von Ferienwohnungen weiter. Airbnb verdient dabei natürlich auch. Bei jeder über die Seite gebuchter Vermietung, zahlt der Vermieter 3% an die Seite. Der Kunde zahlt je nach Buchungsort eine Vergütung zwischen 1-20%. Das ist auch vom Land abhängig, in dem sich die Wohnung befindet.

Reisen und Geld verdienen

Mit der Zeit baust du dir durch dieses einfache Geschäftsmodell eine stabile Homebase auf.

Das perfekte Laptop Business

Zum einem zahlst du selber auf Reisen keine teuren Unterkünfte mehr, zum anderen verdienst du permanent durch die Vermietung an Dritte. Du baust dir also so gesehen ein Netzwerk aus Appartements auf, die du sowohl selber nutzen, als auch jederzeit an Kunden vermieten kannst. Als Reisender kennst du mit Sicherheit das Problem, dass gerade im Sommer die Preise für Unterkünfte enorm steigen. Genau hier kannst du anfangs ansetzen, um mehr Buchungen zu kriegen. So kannst man nicht nur arbeiten von überall aus, sondern hast auch selber immer eine Unterkunft zur Verfügung.

Der erste Schritt beim Airbnb Business ist ein dafür geeignetes Appartement. Du suchst dafür eine gut gebundene Lage und natürlich ein gepflegtes Inneres aus. Das Appartement, welches du später weitervermietest, muss alles mitbringen, was eine Ferienwohnung benötigt. So kannst du einfach und bequem arbeiten von überall, wozu du nur einen Laptop brauchst.

Damit das Airbnb Business auch dauerhaft funktioniert, brauchst du vorher unbedingt eine Einverständniserklärung vom Vermieter. Das ist aber nicht immer Pflicht. In den meisten Fällen funktioniert dieses Modell auch ohne Einwilligung. Das ist aber keine gute Basis für ein dauerhaftes Business.

5 Affiliate Geheimnisse

Viele Affiliate Markerter da draußen werden mich dafür hassen, dass ich diese Geheimnisse der breiten Öffentlichkeit zugänglich mache! Sicher dir mein neuestes E-Book indem ich dir 5 Affiliate Geheimnisse verrate bevor ich es wieder vom Netz nehmen muss!

5 Affiliate Geheimnisse - Gratis Ebook von Strandoffice.de
Scroll to Top